Anrufen & Schreiben

Tel: +41 43 499 11 99
Email: info@alert.ch

Besuchen

alert AG
Theaterstrasse 16
am Bellevue
8001 Zürich

Folgen

Teilen

0000
Medienmitteilungen

Redesign SVIT

In Medienmitteilungen am
«SVIT wird jetzt noch deutlicher als die einflussreiche Stimme im Schweizer Immobilien-Markt wahrgenommen. Wir bleiben erkennbar und weisen gleichzeitig mit dem modernen Erscheinungsbild den Weg in die Zukunft.

Auf die Zukunft bauen: Neuer Auftritt für SVIT

Der Schweizerische Verband der Immobilienwirtschaft SVIT bekommt einen neuen Look. Erarbeitet wurde das Redesign von der Zürcher Kommunikationsagentur alert. Für den frischen Auftritt wurde die gesamte Markenfamilie ins Visier genommen und näher an die Dachmarke herangerückt.

Der SVIT Schweiz, seit 1933 die erste Adresse für Immobilien-Know-how, vereint über 2’400 Firmen- und Einzelmitglieder mit rund 30’000 Mitarbeitenden in der gesamten Schweiz, die sich zur Einhaltung hoher Qualitätsstandards und standesethischer Grundsätze verpflichtet haben. Der Verband vertritt die Interessen der Immobilienwirtschaft und repräsentiert die professionellen Anbieter von Immobiliendienstleistungen in den Bereichen Bewirtschaftung, Verkauf, Beratung, Entwicklung und Schätzung. Der SVIT Schweiz bietet aber auch exklusive Mitgliederservices sowie praxisnahe Aus- und Weiterbildung.

Das von alert erarbeitete Redesign beinhaltet nicht nur eine Modernisierung des Logos, sondern bezieht sich auf sämtliche Verbandsbereiche. Es umfasst Schule, Verlag, Mitgliederorganisationen und Fachkammern. Ziel war es, diese durch die Schaffung einer neuen Bild- und Farbwelt näher an die Dachmarke heranzuführen. Der eigens realisierte Bilderpool schafft eine einzigartige Bildsprache. Ausserdem wurden für die Inhalte strategische Themenfelder konzipiert, um die Marke zu stärken und die verschiedenen Aufgaben des Verbandes fassbar zu machen. „SVIT wird jetzt noch deutlicher als die einflussreiche Stimme im Schweizer Immobilien-Markt wahrgenommen. Wir bleiben erkennbar und weisen gleichzeitig mit dem modernen Erscheinungsbild den Weg in die Zukunft“, erläutert Lorenz Arni, Leiter Marketing & Events des SVIT.

Im Vordergrund des Redesigns stand die Verankerung der Marke als Qualitätssiegel. „Das sanfte und gelungene Rebranding“, so Arni, „hat viel dazu beigetragen, dass wir unseren Verband visuell noch einheitlicher positionieren konnten. Durch die Zusammenführung und Neukonzeption der Kommunikationsmittel in Bild und Text werden unsere verschiedenen Tätigkeitsfelder viel klarer transportiert.“

Verantwortlich bei SVIT Schweiz: Lorenz Arni, Leiter Marketing & Events

Verantwortlich bei alert AG: Katrin Walther (Projektleiterin), Dani Pauli (Grafik & Desktop Publishing), Daniel Kauer (Grafik), Manuel Rickenbacher (Fotograf)